Dieter Fuhrmann

FUHRMANNS FRRÜCHTEKORB

Tue Gutes und rede darüber

So informieren wir stetig durch unsere Präsenz in den Medien, über die Qualität und Frische unserer Produkte sowie unsere gewachsenen Erfahrungen, durch die hohen Ansprüche unserer Kunden.

Wenn in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern die weißen 7,5-Tonnen-Kühltransporter mit dem Zeichen der Kirsche Hotels, Restaurants, Kantinen, Krankenhäuser und Kitas ansteuern, heißt es bei den Küchenchefs dort meist kurz und knapp: Fuhrmann kommt.

Mit Dieter und Marcus Fuhrmann lenkte jahrelang eine Vater-Sohn-Doppelspitze die Geschicke des renommierten Fruchtgroßhandels mit Sitz auf dem Berliner Großmarkt an der Beusselstraße. Nach dem plötzlichen Tod seines Vaters im Mai 2020 trägt nun Marcus Fuhrmann die alleinige Verantwortung für das 1977 gegründete Unternehmen. Der 55-Jährige trat nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Bochum und einem Intermezzo als Tennistrainer in Köln 1996 in die Firma seines Vaters ein, absolvierte eine Großhandelsausbildung und lernte die Besonderheiten des Geschäfts mit Obst, Gemüse, Kartoffeln und Kräutern von der Pike auf.

Sein unternehmerisches Credo fasst er heute so zusammen: Zuverlässigkeit, unbedingte Serviceorientierung und ein ausgeprägtes Bewusstseins für Qualität.

Dem fühlen sich auch die 28 “Fuhrmänner” verpflichtet, die ihre Kunden täglich mit rund 500 Produkten beliefern – von A wie Artischocke bis Z wie Zitronengras.
Im Magazin GARCON stellt Marcus Fuhrmann regelmäßig seine “Früchtchen” vor.

Spitzkohl – Kohldampf auf Kohlgemüse

Es gibt glamouröseres Gemüse als den Spitzkohl. Kein Wunder, dass die Kopfkohlart hierzulande jahrzehntelang als altbackenes Kraut verschrieen war. Im Ranking der beliebtesten Gemüsesorten kam sie über einen Platz in der letzten Reihe nicht hinaus. Das änderte sich, als Coleslaw, die amerikanische Variante des Krautsalats, und das koreanische Kimchi die deutschen Küchen eroberten. Kohl liegt inzwischen im Trend, Spitzkohl insbesondere.

Weiterlesen »
Rettich –Würziges Wurzelgemüse

Keine Frage, der Rettich ist ein Methusalem unter den heute bekannten Gemüsesorten. So ist beispielsweise überliefert, dass er bereits vor mehr als 4.700 Jahren zur Nahrung der Arbeiter an den großen Pyramiden gehörte. Von Ägypten aus gelangte die Wurzel wahrscheinlich auch nach Griechenland und Italien. Dort erlebte sie ihren zweiten Frühling.

Weiterlesen »
Pimientos de Padrón – Bratpaprika aus Galizien​

Pimientos  de Padrón sind Minipaprika von grüner Farbe und schwacher Schärfe. Sie gehören zu den vielen Beispielen, die belegen, wie sich in den letzten Jahrzehnten die Wünsche unserer Kunden und damit unser Angebot verändert haben. Als ich vor über 40 Jahren in die Selbstständigkeit als Fruchtgroßhändler startete, kannte ich nicht einmal den Namen der kleinen Schote. Und ich bin mir ziemlich sicher, den meisten Küchenchefs ging es damals genauso.

Weiterlesen »
Cherimoya – Tropischer Zuckerapfel

Fuhrmanns Früchtekorb Frisch informiert Cherimoya – Tropischer Zuckerapfel Von Marcus Fuhrmann Südamerikanisches Gewächs Dass ein Berliner Küchenchef eine Kiste Cherimoya bestellt, passiert bestenfalls zwei-, dreimal

Weiterlesen »
Walnuss – Knackige Superkerne

Fuhrmanns Früchtekorb Frisch informiert Walnuss – Knackige Superkerne Von Dieter Fuhrmann Verschiedene Herkunftsregionen Winterzeit ist Nusszeit. Am beliebtesten – eindeutig die Walnuss. Wir bekommen hierzulande

Weiterlesen »
Steckrübe – Verkanntes Gemüse

Fuhrmanns Früchtekorb Frisch informiert Steckrübe – Verkanntes Gemüse Von Dieter Fuhrmann Beliebtheit ausbaufähig Die Steckrübe, auch Kohlrübe genannt, ist ein vergleichsweise alltägliches und auch nicht

Weiterlesen »
Nuss – Knackige Kerne

Fuhrmanns Früchtekorb Frisch informiert Nuss – Knackige Kerne Von Dieter Fuhrmann Weihnachtszeit ist Nusszeit 3,8 Kilogramm, das ist die Zahl des Monats Dezember. 3,8 Kilogramm

Weiterlesen »
Artischocke – Essbare Distel

Fuhrmanns Früchtekorb Frisch informiert Artischocke – Essbare Distel Von Marcus Fuhrmann Artischocken-Schlüsselerlebnis Mit der Artischocke hatte ich, ehrlich gesagt, lange Zeit nicht viel am Hut.

Weiterlesen »
Avocado – Grüner Exot

Fuhrmanns Früchtekorb Frisch informiert Avocado – Grüner Exot Von Dieter Fuhrmann Das schmeckt lecker Ehrlich gesagt, ein besonderer Freund der televisionären Koch-Shows und ihrer Brutzelstars

Weiterlesen »
Mango – Mango-Tango

Fuhrmanns Früchtekorb Frisch informiert Mango – Mango-Tango Von Dieter und Marcus Fuhrmann Der Aufsteiger unter den Obstsorten Die Mango ist in den letzten Jahrzehnten vom

Weiterlesen »